Bewässerung Parma Veilchen


richtige Bewässerung afrikanischen Veilchen

udare corectaGrundlegende Anforderungen für die Bewässerung:
Saintpaulia ist eine Pflanze, die in tropischen Wäldern stammen. In der natürlichen Umwelt, Usambaraveilchen wachsen im Freien, in lockerem Boden, gut belüftet und ständig nass. Die violette Wurzelfäule System ist schwach entwickelt, da von dieser Pflanze nicht trägt einen Boden mit einer hohen Konzentration von Salzen, , das schnell trocknet oder wo das Wasser stagniert für eine lange Zeit.

Längerer Mangel an Wasser hemmt das Pflanzenwachstum und führt zu seinem Tod. Soil Moisture eine wichtige Rolle während der aktiven Wachstum violetelor. Wenn während dieser Zeit die Feuchtigkeit schlecht haben Knospen und Pflanze Wachstum Point of Violetei erlitten.
Wasser löst Nährstoffe und Spurenelemente, die im Boden gefunden werden, und sie über Pflanzenwurzeln zu assimilieren. Es enthält Wasser und pflanzlichen Geweben.

Mangel an natürlicher Feuchtigkeit durch Gießen die Entschädigung wird regelmäßig violetelor.

Bewässerung Ihrer afrikanischen Violetelor werden regelmäßig, ohne Supraumezi oder trockene Erde. Das Wasser sollte nicht den Punkt des Wachstums der Pflanze-Pflanze Zentrum erreichen, wo sie wachsen und entwickeln neue Blätter (Es ist wichtig bei van udarii, Korruption ihres Wachstums führt zu Tod Pflanzen).
Afrikanische Veilchen werden Reife spritzt, wenn die oberste Schicht des Bodens austrocknet. Jüngere Veilchen behält einen stets feuchten Boden.
Gießen Ihre Pflanzen werden regelmäßig. Zeit der Frühlings- und Sommer-morgen, während im Herbst und Winter-Tag.
Bewässerung empfiehlt sich für Wasser bei Raumtemperatur oder mit 1-2 ° C wärmer.Wenn die Pflanze mit kaltem Wasser bewässert wird kann die Pflanze Wurzeln verrotten..

Während des Sommers, bei Temperaturen über 22 ° C, Afrikanische Veilchen werden im Abstand von 2-3 Tagen oder zweimal in der Woche Reife spritzt., Nachkommen von Valentine öfter. Spätherbst und Winter Pflanzen werden einmal pro Woche getränkt (Es halten Sie im Verstand und die Temperatur im Raum, wo Valiente ist, Bodenfeuchte im Topf).

Udarilor Frequenz hängt davon ab, die Abmessungen und die materielle ghiveciului (Wasser aus der Keramik Blumentöpfe verdunsten Mauerdurchführungen, und Givecele Plastikpflanzen sind seltener bewässert), die Mischung von Erde im Blumentopf, Saison, Umgebungstemperatur, Pflanze-Größen.

Das Wasser wird die Pflanze waschen.:
Saintpaulia ist eine empfindliche Pflanze in Bezug auf die Wasserqualität. Es gibt ein paar grundlegende Anforderungen, erfordern besondere Aufmerksamkeit in Bezug auf die Qualität von Wasser für die Bewässerung: Befeuchten Sie mit Wasser, das die Anlage gereinigt werden müssen, eine niedrige Mineralsalze haben, giftige Verunreinigungen und fremde Einschlüsse, neutral oder schwach saure Reaktion.

Für die Bewässerung Ihrer afrikanischen Violetelor öfter verwendet es Leitungswasser. Leitungswasser wird gefiltert und vor allem auf verschiedenen Stufen der Reinigung bewegen, in einem abschließenden Trinkwasser zu. Es ist geeignet für die Bewässerung, Obwohl es beachtet werden, sollte dass der Inhalt der Mineralsalze sehr klein ist, Während der Inhalt des Chlor deutlich erhöhen können.
Bevor Sie verwendet werden, Leitungswasser sollte mindestens eine Woche, bis auf die Beseitigung von Chlor stagniert, oder wird durch einen Filter von Haushalt übergeben, Beseitigung von deren Inhalt und andere schädlichen Verunreinigungen.

Die Wasserbrunnen oder Quellen hat einen hohen Gehalt an Mineralsalzen, Seit der Übergabe durch den Boden, Sie wäscht die Spurenelemente im Boden. Für die Bewässerung verwendet, Sie müssen im Hinterkopf behalten, dass sehr oft dieses Wasser schwer ist und kann nicht verwendet werden, ohne im Voraus behandelt werden.

Wasserhärte wird durch die Präsenz im Wasser der Salze von Calcium und Magnesium verursacht., manchmal in Kombination mit Eisen-Salze. Abhängig von den Verbindungen in Wasser, Wasserhärte kann temporär oder permanent sein..
Temporäre Härte des Wassers wird durch die Anwesenheit des Wassergehalts in Öl und kann vermieden werden, indem kochendes Wasser.

Permanente Wasserhärte wird durch die Präsenz im Wasser der Salze von Calcium und Magnesium verursacht.. Diese Art von Härte ist eine Eigenschaft des Intriseca und kann nicht völlig ausgeschlossen werden.
Die Härte des Wassers ist weniger gefährlich als die Pflanzen Nichteinwanderungsvisa.

Verwendung der getränkt Wasser mit einer Härte von Susrsa stellt eine konstante Versorgung mit Violetelor mit Mikro-Nährstoffen wie Magnesium und calcium. Der regelmäßiger Verzehr von Kalzium hat eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel der Pflanze, verbessert die Bodenstruktur und die Aktivität von Mikroorganismen. Die Härte des Wassers ändert nicht den pH-Wert des Bodens.

Temporäre Härte Wasserhaushalt, Säure-Basen stören den Boden durch eine Erhöhung der Gehalt an Alkali-Verbindungen. Langfristige Nutzung dieser Art von Wasser hat einen negativen Einfluss auf Pflanzen: dunkler Wurzeln, mit ungesunde Farbe braun, Anzeichen einer Chlorose.
Bevor Sie Ihre verwendet wird umstrukturiert, Härte Wassermenge wird durch die Zugabe von Zitronensaft Salz gekürzt (5-6/1 l-Wasserkristalle), Oxalsäure oder Essig (1-2 TL/1 l Wasser) Ihre Komposition, das Eintauchen in die alkalische Reaktion führt zu die Fällung von Mineralsalzen. Afrikanische Veilchen werden nur einmal im Monat mit Acidifiata Wasser bewässert werden.
Wasserhärte kann niedrig und durch den Einsatz von Filtern, Ionenaustausch, oder durch Kochen.

Im Falle von kochendem Wasser müssen Sie zwei wichtige Momente im Auge behalten:

  • Verdunstung steigt Wasser Mineralisierung;
  • abgekochtes Wasser sollte mindestens einen Tag in einer Schüssel zu Saturarii freiem Himmel sitzen..

Die Verwendung von Wasser in den Seen, Flüsse oder andere Tanks ist nicht indiziert, Da können sie giftige Stoffe oder Chemikalien enthalten., organischen Stoffen in Zersetzung, Bakterien, Fremde Einschlüsse und andere gefährlichen Stoffe enthalten.

Die Verwendung von Regenwasser oder Wasser infolge der Schneeschmelze wird nur in den weniger belasteten Bereichen empfohlen.. Es ist ein weicher im Vergleich zu den Hahn, eine neutrale, saure Reaktion und einem reichen Gehalt an Sauerstoff. Diese Eigenschaften machen wertvolle Regenwasser für die Bewässerung Ihrer afrikanischen violetelor.

Regen-Wassergewinnung:

  • Schiffe, dass Regenwasser sammelt unter Stresini sitzt, Rinnen oder Regenfallrohre. Vor der Ankunft in Topf, Das Regenwasser wäscht das Dach aus Staub, Rauch, funigine. Es wird nicht Regenwasser sammeln., If, bevor der Regen eine ziemlich lange Zeit Secetoasa war.
  • Wenn der Regen stark und lang anhaltende ist, vermeiden Sie Wasser in den ersten 30 Minuten sammeln, Diesmal ist es ausreichend, um den Staub und Verunreinigungen vom Dach zu waschen.

Synergie zwischen, während Udarii angezeigt:

  1. Überschüssige Erde Benetzung Anstieg pH-Werte, die Kapillaren in der Erde sind mit Wasser gefüllt., stoppen die Versorgung mit Sauerstoff zu den Wurzeln der Pflanze. Auf der Oberfläche der Blätter erscheinen Flecken wässrig, die Blätter sind lassen sich, und die Wurzeln erhalten eine dunkel und sterben. Die Erde in den Töpfen sollte getränkt mit einer Lösung von Kaliumpermanganat sein. (Rosa) 0,3-05 l/Pflanze. Eine andere Möglichkeit ist, den Boden zu ändern, verfaulte Wurzeln entfernen, Spaland, die verbleibenden Wurzeln in einer Lösung von Kaliumpermanganat und Sadind Pflanze in neue Erde-Mischung.
  2. Schlechte Benetzung-Boden-Boden in Töpfen trocknet aus, Am Rand der Ghiveciului trennt, die Wurzeln der Pflanze werden verletzt. Die Topfpflanze wird versinken in eine große Schüssel mit Wasser gefüllt, bis der Boden nass Töpfe ist.
  3. Korruption Punkt des Wachstums erreicht das Wasser im Mittelpunkt der rozetei.
  4. Das Wasser, das regelmäßig auf den Blättern fällt, dazu führen Sie, dass die Darstellung der unschöne weiße Flecken. Wenn die Oberfläche des Leaf-Fall und Sonne Strahlen, Wasserflecken fungiert als ein Objektiv, Zeichnung in der Nähe von den Strahlen der Sonne und verursachen Verbrennungen auf der Oberfläche des Blattes.
  5. Wasser für die Bewässerung der letzten Violetelor dazu beitragen, ein Sediment des gelb-weiss. Es ändert sich die oberste Schicht des Bodens oder Wasser die Anlage von oben mit destilliertem Wasser, solche Salze spaland, oder Grundwasser wird Spritzen acidifata.

Kommentare zu Bewässerung Parma Veilchen

  • Wachsen veilchen auf die Fensterbänke Richtung Süden ?

    Chris S Paula 20. April, 2017-8:34 pm
  • Der ideale Ort wäre auf die Vorsprünge nach Norden ausgerichtet, Nord-west (die Sonne scheint nach dem Mittagessen).

    Nina 26. April, 2017-9:34 ich

Schreibe einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *