Süßigkeitenhut


Caciula Candy

Kraniale Umfang: 52-56 cm;
Benötigte Materialien:
2 Drahtgewinde VOLL (100% extra feine Merinowolle, 90m/50g);
Andrele Rundschreiben Nr. 4 oder 5.

Erklärung stricken:
Andrea 96 ist auf ein Gitter montiert.. Nähen Sie die Maschen in einem Kreis und stricken Sie 4 Reihen wie folgt:* 1 ochi dos, 2 Brenner, 1 ochi dos, 20 Frontstiche *, Wiederholen Sie die *-* bis zum Ende der Zeile. Die Stiche werden in 4 Sektoren unterteilt.

Als nächstes stricken Sie nach dem Schema wie folgt:
Reihe 1: 1 ochi dos, jeteu, 2 Stiche entlang links vorne, 1 ochi dos, 20 vordere Masche;
R. 2 und alle Zeilen: 1 ochi dos, 2 Brenner, 1 ochi dos, 20 vordere Masche;
Reihe 3: 1 ochi dos, 2 Stiche entlang vorne rechts, jeteu,1 ochi dos, 20 vordere Masche;
Wiederholen Sie die Zeilen 1-4.
schema caciula candy
Nach dem Stricken von 19-20 cm wird die Oberseite des Hutes hergestellt:

Die Maschen werden wie folgt über 1 Reihe erstellt:
Vor dem durchbrochenen Band 2 Maschen mit der Vorderseite nach links zusammenstricken, nach der durchbrochenen Band – 2 Stiche entlang vorne rechts.

Die durchbrochenen Streifen werden gemäß dem Schema gestrickt.
In jedem Sektor bleiben das durchbrochene Band und 2 Frontstiche, Die beiden vorderen Maschen werden vorne zusammengestrickt = 20 Maschen.
Arbeiten-thread wird abgeschnitten, das Ende länger verlassen. Führen Sie das Fadenende durch die restlichen Stiche und ziehen Sie es fest. Es ist auf der Rückseite der Arbeit befestigt.


Schreibe einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *