Usambaraveilchen Wartungsbedingungen. Temperatura optima


die Temperatur-Optima von afrikanischen Veilchen

temperatura optima violete africaneUsambara, die Region von Interesse für afrikanische violetei, Es ist eine bergige region, Temperatur 20-23 ° С durchschnittliche tägliche.

Trotz seiner afrikanischen Herkunft, Saintpaulia lieber eine moderate Temperatur und einen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung wachsen und sich entwickeln.

Um ein günstiges Umfeld für die Sammlung von Veilchen erstellen, Raumthermometer ist absolut notwendig. Thermometer wird bündig mit der richtigen Töpfen Werk verlässt sein.

Für Keimlinge, Sämlinge oder jungen violetten, Wir empfehlen die optimale Temperatur-Wartung von 24-25 ° С, und wenn sie auf speziell entworfen, Regale, der Oberboden ist die beste.

Die Periode des Wohlstands in der Nähe, Veilchen bevorzugen eine Temperatur von 20-24 ° c. Desto höher ist die Temperatur in der Nähe der unteren Grenze, die größte werden die Blumen und die längste Periode des Wohlstands.
Für Veilchen für Lieferungen bei langen Distanzen, Acidss angegeben ist 10-16 ° c.

Die Temperatur des Wassers wird spritzt Veilchen sollte etwa genauso hoch wie die der Luft im Zimmer, sogar in einem Fall von weniger als 15 ° c oder über 30 ° c.

Optimale Temperatur während des Sommers ist schwierig bei heißem Wetter, vor allem, wenn die afrikanische Veilchen befinden sich in den Regalen mit Leuchtstofflampen (Leuchtstofflampen bieten zusätzliche Wärme).

Wenn die Raumtemperatur höher ist als 27 ° c, Sie leiden nicht nur Bewohner, sondern auch die Veilchen.

In ihrem eigenen Interesse als auch die Auflistung der Veilchen, Es ist wünschenswert, dass während der heißen Wetter die Einrichtungen der Klimaanlage zu verwenden, um die Raumtemperatur im Normalbereich zu halten.
Es sollte gehalten werden, beachten Sie jedoch, dass diese Klimaanlage die Luft im Zimmer trocknet.


Schreibe einen Kommentar

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *